Seit 1999 hat unsere Gemeinde durch die Arbeit der Hilfsorganisation "Jesus Verbindet Völker" Kontakt mit der jüdisch-messianischen Gemeinde Beit Emet in Zhitomir/Ukraine bekommen.
Dadurch entstand eine, nun schon seit vielen Jahren bestehende Partnerschaft. Wir unterstützen Beit Emeth und die angegliederte ukrainische Hilfsorganisation House of Bread jedes Jahr mit einem festen finanziellen Betrag, humanitären Hilfsgütern und im Gebet. Im Laufe der Jahre haben mehrere unserer Gemeindemitglieder und Freunde die Geschwister in der Ukraine besucht und auch wir bekamen Besuch aus der Ukraine.
Im September 2014 eröffnete unsere Partnergemeinde eine Suppenküche in Odessa, die ausschließlich von unserer Gemeinde und einigen persönlichen Patenschaften unseres Freundeskreises unterhalten wird. Anfang Februar konnten wir die Hilfe auf 30 Personen erhöhen.

Kontakt: Uwe Gottwald